Startseite
Kanzlei-Adresse
Kanzlei-Information
Mandatsauftrag
Unsere Leistungen
Fachinformationen
Ratgeber-Praxis-Recht
Rechtsprechung
Veröffentlichungen
Eurojuris
Français
English
Русский
Polski
Impressum
Datenschutz
© www4jur
Beiträge suchen:

Sie befinden sich hier:

Startseite
Ratgeber-Praxis-Recht
Internationales Recht
 
 
 
 Internationales Recht 

USA-Einwanderungsland
Von Rechtsanwalt Edmund Rowan unter Mitarbeit von Rechtsanwalt Dr. Hök
Einführung   Weltpolitisch mag die USA als sperriges Gebiet erscheinen. Innenpolitisch aber hat das Land dem Einwanderer noch vieles anzubieten, besonders in Bezug auf persönliche Entfaltungsmöglichkeiten. Es gibt nur wenige...

Letzte Aktualisierung am Dienstag, 27. März 2007[weiterlesen]

Neues Internationales Zivilverfahrensrecht
Von Rechtsanwalt Dr. Götz-Sebastian Hök
Das Jahr 2000 war für die Entwicklung der justitiellen Zusammenarbeit in Europa bahnbrechend und voller Neuerungen. Ursprünglich war das Internationale Verfahrensrecht mangels eigener Rechtssetzungskompetenz der Brüsseler Organe der Regelung durch...

Letzte Aktualisierung am Freitag, 6. Januar 2012[weiterlesen]

Das grenzüberschreitende Mahnverfahren
Von Rechtsanwalt Dr. Götz-Sebastian Hök
I. Einführung Der grenzüberschreitende Handelsverkehr hat heutzutage auch für kleinere und mittlere Unternehmen große Bedeutung. Gerade diesen stellt sich das Problem der grenzüberschreitenden Forderungsverfolgung in besonderem Maße, denn ihre...

Letzte Aktualisierung am Mittwoch, 1. Februar 2006[weiterlesen]

Wie verlege ich den Sitz einer inländischen Gesellschaft mit beschränkter Haftung in das Ausland?
Von Rechtsanwalt Dr. Götz-Sebastian Hök
1. Bedarf der Beschluß über die Sitzverlegung der notariellen Beurkundung? Der Beschluß über die Sitzverlegung ist eine Satzungsänderung. Er bedarf nach § 53 II GmbHG der notariellen Beurkundung. Dies gilt auch für die Sitzverlegung in das...

Letzte Aktualisierung am Montag, 19. Januar 2009[weiterlesen]

Wie treibe ich als Ausländer Forderungen in Deutschland ein?
Von Rechtsanwalt Dr. Götz-Sebastian Hök
Grenzüberschreitenden Beitreibung von Forderungen insbesondere auch zur Anerkennung und Vollstreckung ausländischer Titel in Deutschland 1. Erkennt Ihr Land ausländische Gerichtsentscheidungen an und läßt es die Vollstreckung aus diesen...

Letzte Aktualisierung am Montag, 14. Dezember 2015[weiterlesen]