Startseite
Kanzlei-Adresse
Kanzlei-Information
Mandatsauftrag
Unsere Leistungen
Fachinformationen
Ratgeber-Praxis-Recht
Rechtsprechung
Veröffentlichungen
Eurojuris
Français
English
Русский
Polski
Impressum
Datenschutz
© www4jur
Beiträge suchen:

Sie befinden sich hier:

Startseite
Fachinformationen
Genossenschaftsrecht
 
 
 
 Genossenschaftsrecht 

Der Abschluss eines Aufhebungsvertrages mit einem Vorstandsmitglied einer Genossenschaft
Von Rechtsanwalt Enrico Vedder
I. Einführung Bei dem Abschluss von Aufhebungsverträgen zwischen einer Genossenschaft und einem ihrer Vorstandsmitglieder kann es zu unterschiedlichen Beurteilungen darüber kommen, wer auf Seiten der Genossenschaft berechtigt ist, den...

Letzte Aktualisierung am Mittwoch, 25. November 2015[weiterlesen]

Die Tagesordnung der Generalversammlung
Von Rechtsanwalt Enrico Vedder
I. Einführung Nach den Bestimmungen des Genossenschaftsrechtes erfordert die Einberufung einer Generalversammlung die Übersendung einer Tagesordnung an die Mitglieder der Genossenschaft. Hierbei kommt es häufig zu vermeidbaren Fehlern, die oft...

Letzte Aktualisierung am Dienstag, 22. September 2015[weiterlesen]

Widerruf des Beitritts zur Genossenschaft?
Von Rechtsanwältin Judith Held / Rechtsanwältin Jacqueline Stieglmeier
  I. Einleitung Die Frage, ob auf eine Gesellschafts- oder auch Genossenschaftsbeteiligung das gesetzliche Widerrufsrecht Anwendung findet, wird in Literatur und Rechtsprechung viel diskutiert. Nicht zuletzt aufgrund der...

Letzte Aktualisierung am Dienstag, 16. Juni 2015[weiterlesen]

Förderung des Mitgliedergeschäfts durch Werbemassnahmen bei Genossenschaften
Von Rechtsanwalt Dr. Götz-Sebastian Hök
Zur Förderung des Mitgliedergeschäfts durch Werbemaßnahmen bei Genossenschaften Dr. Götz-Sebastian Hök I. Einführung Gemäß § 1 Abs. 1 GenG hat die Genossenschaft den Zweck, den Erwerb und das Wirtschaften ihrer Mitglieder zu fördern. Durch den...

Letzte Aktualisierung am Donnerstag, 11. Juni 2015[weiterlesen]

Prozessführung gegen Vorstände einer Genossenschaft
Von Rechtsanwalt Dr. Götz-Sebastian Hök
Prozeßführung gegen Vorstände einer Genossenschaft 1. Vertretungsmacht Die Vertretungsmacht für Auseinandersetzungen zwischen der Genossenschaft und dem Vorstand liegt ausschließlich bei dem Aufsichtsrat, § 39 GenG. 2. Beschluß der...

Letzte Aktualisierung am Montag, 22. November 2004[weiterlesen]

Individuelle Vorteile des genossenschaftlichen Gedankens beim Wohnungsbau
Von Rechtsanwalt Dr. Götz-Sebastian Hök
Einleitung In Zeiten, in denen sich der Staat, insbesondere angesichts der Verknappung zur Verfügung stehender Ressourcen, aus der sozialen Verantwortung zurückzieht, gewinnt der Gedanke genossenschaftlicher Solidarität wieder an Bedeutung....

Letzte Aktualisierung am Sonntag, 3. Dezember 2000[weiterlesen]

Die Genossenschaft als Alternative
Von Rechtsanwalt Dr. Götz-Sebastian Hök
Übersicht Die Genossenschaft ist ein ”wirtschaftlicher Verein” mit eigener Rechtspersönlichkeit und variabler Mitgliederzahl. Es müssen sich allerdings mindestens drei (früher sieben)  ”Genossen” bereit finden, Mitglied zu werden und zu...

Letzte Aktualisierung am Mittwoch, 4. März 2009[weiterlesen]